Werkleitungsbau Erdbau Moenchaltorf

Werkleitungsbau

Als Ergänzung zum Kerngeschäft Rückbau, Aushub und Spezialtiefbau bietet die JMS RISI den Bau von Werkleitungen an. Dabei werden die komplette Kanalisation, sämtliche Medienleitungen und Erdsondenleitungen erstellt.

Mit unseren Fachspezialisten und dem modernen Maschinenpark führen wir die Kanalisation im Gebäude aus, verlegen die Schutzrohre sämtlicher Medien und bringen die Erdsondenleitungen zur Hauptverteilung.

Arbeiten wie nachträgliches Aufbrechen von Magerbeton, Grabarbeiten und der unnötige Mehrverbrauch von Beton entfallen und können somit eingespart werden.

Nach der Ausführung des Werkleitungsbau übernimmt der Nachfolgeunternehmer sämtliche Prüfungen wie die Höhen- und Lagekontrolle sowie die Dichtigkeitsprüfung der fertig erstellten Baugrube.

Sind Sie in der Planungsphase?

Wir bieten alles aus einer Hand: Vom Rückbau, über die Entsorgung und Verwertung bis hin zum Spezialtiefbau sind wir Ihr kompetenter Partner und unterstützen gerne mit langjähriger Erfahrung die Fachplanung.

Ansprechpartner

Markus Kessler

Markus Kessler

Leiter Tiefbau Rapperswil-Jona
Mitglied der Geschäftsleitung

markus.kessler@jms-risi.ch +41 55 286 14 34
Rene Schmidli

René Schmidli

Kalkulator und Kundenbetreuer

rene.schmidli@jms-risi.ch +41 41 766 99 23

Rühlwandträger, welche im Boden verbleiben, beeinflussen die Grundwasserströme nur minimal. Um eine nachhaltige Ausfachung zu gewährleisten werden die Rühlwandträger entweder aus heimischem Rundholz oder mit Beton aus recycelten Zugschlagstoffen hergestllt.